Garantiertes Highspeed-Internet
durch den Bau einer neuen
Telekommunikationsinfrastruktur

Die DNS:NET Internet Service als Spezialist für den bundesweiten Breitbandausbau und Erschließung bislang unterversorgter Regionen realisiert als Netzbetreiber gemeinsam mit Ihrer Gemeinde den Bau eines hochmodernen, kommunalen und ultra-schnellen Glasfasernetztes für den Landkreis Börde.

Im Rahmen des Glasfaserausbaus wird also jedes Haus und jeder Geschäftssitz mit Glasfaserleitungen versorgt. Mit einem solchen Glasfaser-Breitband-Anschluss wird sich der Wert der jeweiligen Immobilie signifikant erhöhen.

Hinweis zur Organisation
und dem Ablauf

Es wird von allen Grundstückseigentümern eine unterschriebene Grundstückseigentümererklärung benötigt, damit die Glasfaserkabel bis in das Haus verlegt werden können.

Die Verkabelung innerhalb des Hauses (Wohn-, Kinderzimmer etc.) ist Sache des Eigentümers/Mieters. Alles Weitere dazu erfahren Sie von den Breitbandengeln.

Bei Fragen wende Dich an
unsere Breitbandengel.

Telefonisch sind wir von Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr erreichbar.